Pragfahrt 2014

Meschede, Sonntag 24. August 2014, 6:00 Uhr: Die Hälfte der Q2 ist schon auf den Beinen. Müde, aber erwartungsvoll. Der Bus kommt, dank Busfahrer Ralf. Einsteigen, schlafen, das wünschen sich viele. Doch so weit soll es nicht kommen. Alle müde, nur die letzten Reihen nicht. Und das wird den anderen zum Verhängnis.

Gardasee

Am Sonntag, 24. August 2014, 22:30 Uhr begann für die Hälfte der Jahrgangsstufe Q2 die Reise an den Gardasee. Nach ca. 14 Stunden Fahrt erreichten Schüler und Lehrer Riva del Garda. Dort wurden sie von sommerlichem Wetter und einem Hotel direkt am See empfangen. 

Holzschnitt

Aus dem Kunstunterricht der EPh: Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit dem Verfahren des Holzschnitts.

Auch in diesem Jahr hat die Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums der Stadt Meschede wieder geschlossen die Fachhochschule Südwestfalen – Standort Meschede besucht, um in einem anderen Umfeld wichtige Methoden und Lerntechniken für das Arbeiten in der gymnasialen Oberstufe zu trainieren.

Gewinner des Kunstwettbewerbs Klasse 9c

Thema des Wettbewerbs war ein Perspektivwechsel. Die Schülerinnen und Schüler haben sich dabei mit der Partnerschule in Namibia auseinandergesetzt.

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.