Ratssaal

Zum Ende der Unterrichtsreihe „Politik in der Stadt/Gemeinde“ besuchte die Klasse 5c mit ihrem Politiklehrer Herrn Wendt das Rathaus der Stadt Meschede. Bürgermeister Christoph Weber selbst nahm sich die Zeit, den Kindern den Versammlungsort des Stadtrates zu zeigen.

In diesem Ratssaal stellten die Fünftklässler viele Fragen, es ging zum Beispiel um die Schuldensituation Meschedes oder auch um Unterschiede zwischen den Kommunen Eslohe und Meschede. Ebenso wurden inhaltliche Unterschiede zwischen den im Stadtrat vertretenden Parteien thematisiert. Die Schülerinnen und Schüler wollten ebenfalls wissen, welche Investitionen die Stadt in den nächsten Jahren am Gymnasium der Stadt Meschede plant.

Besondere Erkenntnisse gab es dann noch auf dem Rückweg zur Schule – nicht jeder konnte seine Ausdauerfähigkeiten richtig einschätzen, sogar Seitenstiche waren beim „Aufstieg“ festzustellen, andere hingegen flogen fast den „Berg“ hinauf.


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.