Erstmals nahm unsere Jahrgangsstufe 6 am Body- und Grips-Mobil des Deutschen Roten Kreuzes teil. Das Jugendrotkreuz aus Münster war mit 15 Stationen, die in der Sporthalle aufgebaut wurden, an der Schule zu Gast und auch das Kreisgesundheitsamt des HSK unterstützte bei der Vorbereitung und Durchführung des Projekts.

Unter Mithilfe von Oberstufenschülerinnen und -schülern, die als Stationsbetreuer eingesetzt waren, wurde an den verschiedenen Stationen ganz Unterschiedliches aus den Bereichen Ernährung, soziales Miteinander, Bewegung, Sexualität und Körper und Geist thematisiert. Die Stationen waren dabei so gestaltet, dass sich die Schülerinnen und Schüler aktiv und im Team mit den Themen und Fragestellungen auseinandersetzen konnten, zum Beispiel durch eine spielerische oder experimentelle Herangehensweise.

2019body 01


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.