Gruppenfoto

Besser spät als nie - hier ist der Rückblick auf die Skitage: Wie jedes Jahr verbrachte die Jahrgangsstufe 6 des Gymnasiums der Stadt Meschede auch in diesem Jahr 3 Tage in Bödefeld an der Hunau im Schnee. So konnten sich die Schülerinnen und Schüler vom 5.2. bis zum 7.2.2019 bei meist hervorragenden Wetterverhältnissen mit dem Skifahren befassen.

In Kleingruppen wurde, differenziert nach unterschiedlichen Könnensstufen, das Alpine Skifahren vermittelt bzw. die schon vorhandene Technik des Skifahrens verbessert. Um möglichst kleine Gruppen und intensive Skischulung betreiben zu können, wurden die Lehrer von skierfahrenen Oberstufenschülern und –schülerinnen in der Skischulung unterstützt. Nachdem morgens Skiunterricht erteilt worden war, konnten die Schülerinnen und Schüler am Nachmittag ihre neugelernten Fähigkeiten anwenden und nach Belieben auch bei Flutlicht weiterfahren.

Auch im nächsten Jahr wird die Jahrgangsstufe 6 den Schulranzen wieder gegen Skier tauschen und freut sich auf Skitage an der Hunau!


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.