Stop-Motion

Dass ein geschulter Umgang mit neuen Medien in der heutigen Zeit sehr wichtig ist, haben wir alle in der Zeit des Lockdowns gemerkt.

Für den Kunstunterricht gibt es verschiedene Apps, die zum einen den Umgang mit digitalen Werkzeugen vertiefen, als auch neue Wege zum kreativen Arbeiten bieten. Daher freuen wir uns sehr darüber nun für die Arbeit im Kunstunterricht auf mehrere iPads mit Stativen zur Verfügung zu haben.

Aktuell arbeiten wir mit der Jahrgangsstufe 9 an Stop-Motion-Filmen. Dabei fotografieren die Schülerinnen und Schüler mit den iPads einzelne Bilder, die dann direkt in einer App zu einem Film zusammengefügt werden. Aber auch ein professionelles Zeichenprogramm ist auf den iPads installiert, mit dem die Schülerinnen und Schüler digital zeichnen können.

Durch die finanzielle Unterstützung der Stadt Meschede konnten die Stative angeschafft werden. Die iPads konnten aus den Gewinnen des Schulkalenders, sowie durch die tolle Unterstützung des Fördervereins gekauft werden. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns sehr auf die neuen Möglichkeiten des kreativen Arbeitens!

Stop-Motion mit iPads

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essentiell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung die Verlinkung zu unseren YouTube Videos und der OpenStreetMap (Startseite) nicht zur Verfügung stehen.

Sie können Ihre Entscheidung jederzeit mit dem Klick auf "Cookie-Einstellungen" im Fußbereich ändern.