Gruppenfoto

In zeitlicher Nähe zum durchgeführten Sponsorenlauf spendete unser Förderverein Pullover und T-Shirts mit dem Emblem unserer Schule unsere Partnerschule in Otjiwarongo, Namibia.

Einige Schüler*innen unserer Q1 packten gemeinsam mit Frau Schellmann und Frau König drei große Pakete für unsere Partnerschule. Nach sehr großem bürokratischen Aufwand und einer längeren Lagerzeit beim Zoll in Windhuk erreichten die Pakete Anfang Februar den Bestimmungsort. Die Fotos und das weiter unten zu findende Video belegen die Freude auf Seiten der Donatus School.

Die erlaufenen Sponsorenlaufgelder wurden ebenfalls an die Donatus School überwiesen und sind mittlerweile angekommen. Wir halten Sie und euch über die Verwendung der Gelder auf dem Laufenden, die Planungen der Donatus School werden wir an dieser Stelle weiterhin veröffentlichen.

Geplant sind die Gelder in der Hauptsache für die multimediale Aufrüstung der Klassenräume. So sollen weitere Räume wie auf dem dritten Foto gezeigt, ausgerüstet werden. Der eigene Etat der Donatus School würde die maximale Einrichtung eines Raumes pro Jahr ermöglichen, hier schafft das von den Schüler*innen erlaufene Geld jetzt deutlich bessere Möglichkeiten.