Durch Kreativität, Geschick, Zeit und Ideen wurde auch in diesem Jahr auf dem Weihnachtsbasar am Tag der offenen Tür eine weihnachtliche Atmosphäre geschaffen, die zum Staunen, Plaudern und natürlich Wohlfühlen einlud und zugleich zahlreiche Möglichkeiten bot, als Weihnachtswichtel noch die letzten Weihnachtsgeschenke zu erwerben… und das Beste daran: Der Erlös dient einem guten Zweck.

In diesem Jahr geht ein Teil der Einnahmen in Höhe von über 1700 Euro an den Verein Songtaa Ghana - Gemeinsam helfen e.V., der hilfsbedürftige Menschen im Norden von Ghana etwa durch Schul- und Berufsausbildungen finanziell unterstützt oder die Grundversorgung von Kindern, Jugendlichen und Frauen sichert.

Ziel des Vereins ist, die Lebensbedingungen der Menschen nachhaltig zu verbessern und ihnen eine unabhängige Zukunft zu ermöglichen. Zu dem Verein, der auf eine kostenaufwendige Organisationsstruktur verzichtet und ehrenamtlich geführt wird, sodass das Spendengeld vollumfänglich am Bestimmungsort wirken kann, besteht ein persönlicher Kontakt.

Der zweite Teil der Einnahmen verbleibt in der Schule und dient der Bereicherung des Schulhofes.

Wie in jedem Jahr gilt der Dank auch in diesem Jahr allen Beteiligten: Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer und unsere Sekretärinnen haben Kekse, Pralinen, Seifen, Täschchen, Lichter, Kerzenständer und vieles mehr gebacken, gestaltet, gebastelt, gebaut oder genäht und anschließend gespendet sowie sich Zeit für den Auf- und Abbau genommen und so erst die Durchführung des Basars ermöglicht.

2019basar 01
2019basar 02
2019basar 03
2019basar 04
2019basar 05
2019basar 06
2019basar 07
2019basar 08
2019basar 09
2019basar 10
2019basar 11


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.