Bühne

Der Literaturkurs der Q1 hatte kurz vor den Sommerferien ein ganz besonderes Schmankerl für die 9er und Q1 im Gepäck: Ein kulturelles Event in der heimischen Aula war kurzfristig möglich geworden, und so beglückten sie die Anwesenden in drei Durchgängen mit ihrem eigenen Impro-Theater-Programm. Begleitet wurden sie dabei von der ebenfalls spontan aus der Q1 eingeflogenen Show-Band, die musikalisch das Sahnehäubchen auf die Kirsche spielte.

Noch im Frühjahr schien es fast undenkbar, dass das finale Produkt des Literaturkurses, die Impro-Show, überhaupt vor Publikum gespielt werden könnte, doch ein kräftiges „Augen-zu-und-durch“ überbrückte diese Zeit des Zweifels.

Und so war der verdiente Lohn für die drei tollen Shows jeweils ein gutgelauntes Publikum, das den Einsatz mit lautem Applaus veredelte.

Nach den Sommerferien geht es mit neuem „Personal“, also einem neuen Literaturkurs in der Q1, wieder auf die Reise durch das Impro-Theater.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung die Verlinkung zu unseren YouTube Videos und der OpenStreetMap (Startseite) nicht zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit mit dem Klick auf "Cookie-Einstellungen" im Fußbereich ändern.