Trifun Hennesee Panoramalauf

Daumen hoch!

Bei sonnigem Frühjahrswetter gingen am Sonntag, den 10.04.2016 einige ambitionierte Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums der Stadt Meschede erfolgreich an den Start des 4. Trifun Hennesee Panoramalaufs in Meschede auf dem Hennedamm. Bei unterschiedlichen Distanzen begeisterten sie sowohl Familienangehörige als auch alle Zuschauer des Henneseelaufs mit ihrer Motivation und ihrem Kampfgeist.

Weiterlesen ...

Rauchende Köpfe beim Landesschulschachfinale NRW in Kamen

Schachbrett

Am 11.03. stellten sich in der Kamener Stadthalle zwei Mannschaften unseres Gymnasiums in der Wettkampfklasse der Mädchen und in der Wettkampfklasse der Jungen, die 2003 oder später geboren wurden, Schachmannschaften aus Schulen in ganz NRW zum Wettkampf am Schachbrett. Die Vertreter des Hochsauerlandkreises vermochten zwar nicht den Sieg zu erringen, aber erkämpften sich in Duellen gegen neun andere Mannschaften im sogenannten „Schweizer Turniersystem“ immerhin in den Wettkampfklassen Achtungserfolge. Insgesamt nahmen über 660 Schülerinnen und Schüler an diesem Megaevent teil.

Weiterlesen ...

Sporthelfer-Ausbildung fand erneut statt - 15 Jugendliche zertifiziert

Sporthelfer

Im abgelaufenen Schuljahr 2014-2015 haben 15 Jugendliche der Jahrgangsstufen 8 und 9 das Sporthelfer-Zertifikat des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen erlangt. Unter der Leitung von Lehrer und Landessportbund-Lehrkraft Christian Wendt beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler sowohl mit klassischen sporttheoretischen Aspekten (Sicherheit im Sport, koordinative Fähigkeiten) als auch mit ihrer eigenen Persönlichkeit, mit Geländespielen oder mit Spielvariationen für kleine Sportspiele.

Weiterlesen ...

Wir sind Schulschach-Kreismeister

Schachbrett

Am Montag, den 09.02.2015, fanden bei uns die Kreismeisterschaften im Schulschach statt. Zwei Mannschaften trafen in der Wettkampfklasse II (Geburtsjahre 1998-2004) aufeinander, eine vom Benediktiner-Gymnasium und natürlich wir. Nach vielen Jahren, in denen einzig unser Gymnasium eine Schachmannschaft im Hochsauerlandkreis aufgestellt hat, lässt sich zukünftig auf ein produktives Konkurrenzverhältnis hoffen, das dem Schulschach weiter Auftrieb geben kann. 

Weiterlesen ...

Skitage im Doppelpack

Skitage 2015

Mangels Schnee mussten die Skitage im letzten Jahr leider ausfallen. Dieses Jahr war die Piste glücklicherweise wieder weiß, so dass nicht nur die 7er die Hunau unsicher machten, sondern auch die im letzten Jahr zu kurz gekommenen 8er endlich die Bretter umschnallen durften:

Weiterlesen ...

Stadtmeisterschaft im Schwimmen

Schwimm-Team

Bei den Stadtmeisterschaften der Schwimmer am Samstag, 22.03.2014, konnte das Team des Gymnasiums der Stadt Meschede viele Erfolge vorweisen.

Stadtmeister sind geworden:

Weiterlesen ...

In Schach gehalten

Gruppenbild Schach

Bei den jährlichen Regierungsbezirksmeisterschaften der Schulen im Schach am Donnerstag, dem 28.02.2014, vertraten acht Schüler des Gymnasiums der Stadt Meschede in zwei Wettkampfklassen den Hochsauerlandkreis. Am Immanuel-Kant-Gymnasium in Dortmund erlangten sie dabei in Konkurrenz zu jeweils acht anderen Schulteams in der Wettkampfklasse II erfolgreich den sehr guten zweiten Platz.

Weiterlesen ...

Sporthelfer-Ausbildung fand erneut statt - Lernstudio-Projekt in den Startlöchern

Sporthelfer 2013

Im abgelaufenen Schuljahr 2012/13 sind wieder 8 Mittelstufenschüler als Sporthelfer ausgebildet worden. Die vom Landessportbund NRW initiierte Ausbildung vermittelt Basiswissen in Sportpraxis und Sporttheorie, neben der Planung und Gestaltung von Sportstunden werden zum Beispiel Sicherheitsfragen im Sport, Sportspielvariationen, Trendsportspielideen, verschiedene Turnierformen oder Anforderungen an die Zielgruppe Kinder thematisiert.

Weiterlesen ...

Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok