Coronabedingt musste es letztes Jahr ausfallen – dieses Jahr stand uns Bernd Purzner vom Westfälischen Volleyball Verband (WVV) wieder zur Verfügung, um den Klassen der Jahrgangsstufe 5 eine Schnuppereinheit Volleyball zu präsentieren.

Da das Gymnasium der Stadt Meschede Partnerschule des Volleyballsports ist und somit Volleyball zu den Unterrichtsinhalten gehört, wurde das Angebot des Verbandes dankbar angenommen. Die Schüler*innen der 5. Klassen konnten am Freitag, dem 10. September, professionell begleitet erste Schritte im Volleyball gehen und spielerisch das obere Zuspiel (Pritschen) erlernen. In jeweils einer Doppelstunde führte Herr Purzner in Spiel- und Übungsformen in die Sportart ein – ein freudvoller Auftakt in die neue Unterrichtsreihe!

Für viele Schüler*innen bildete diese Schnupperstunde Anlass, ihre neuen Kenntnisse in der Volleyball-AG der Jahrgangsstufen 5/6 (montags in der Mittagspause) zu vertiefen.

2021volley 01
2021volley 02
2021volley 03

Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.