Das Projekt

medienscoutsnrw3

Medienscouts sind Experten für digitale Medien. Sie sollen ihre eigene Medienkompetenz erweitern und entsprechendes Wissen, Handlungsmöglichkeiten sowie Reflexionsvermögen für eine sichere, kreative, verantwortungsvolle und selbstbestimmte Mediennutzung aufbauen.

SNT Elternseminar

Am Donnerstag, dem 04.12.2014 fand zum wiederholten Mal der Elternabend zum Projekt „Social Network Training" statt. Das Projekt, das alljährlich als ein Baustein unserer Medienerziehung für die Jahrgangsstufe 7 durchgeführt wird, schult in drei Workshops das kritische Verhalten der Jugendlichen in den Neuen Medien und ruft zum gemeinsamen Einsatz gegen Diskriminierung und Cybermobbing auf.

Yao Houphouet als Medienexperte vom Verein „Ensible" aus Schmallenberg diskutierte mit den Eltern unserer Schüler zwei Stunden lang viele Fragestellungen aus dem Bereich der Neuen Medien. So wurde z.B. erörtert, ob eine Kontrolle der Handys legitim ist oder erläutert, wie man als Eltern die vorhandene Medienkompetenz der eigenen Kinder produktiv nutzen kann, um bei den Jugendlichen ein kritisches Medienbewusstsein zu stärken. Auch ging es um die Strategien der großen Internetkonzerne, die durch das Sammeln verschiedenster Daten ihre Vormachtstellung sichern wollen und Geld mit personalisierter Werbung verdienen.

Ein besonderes Highlight des Abends war das Video zur in den USA entwickelten „Google-Brille", die viele Funktionen von Handy und Computer direkt vor dem Auge bündelt und ein negatives „Abtauchen" in eine virtuelle Welt in jeder Sekunde ermöglicht.


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok