Ausstellung
Am 30. September 2021 besuchte der Kunstkurs der Q2 von Frau Niggemann die Ausstellung von Liska Schwermer-Funke in der Alten Synagoge in Meschede. Unter dem Titel „GROSS’RAUM’TAXI“ konnten die Schülerinnen und Schülern unter anderem großformatige Malereien betrachten.

Schnell kamen Fragen zum Entstehungsprozess der Bilder auf. Anhand verschiedener Spuren auf den Bildern und die gemeinsame Betrachtung konnten wir in den Bildern Stück für Stück immer mehr Details entdecken und uns den Bildern nähern. Besonders beeindruckend fanden die Schülerinnen und Schüler auch einen Film, auf dem die Künstlerin zu sehen ist, wie sie Stück für Stück ein Bild malt. Überrascht hat die Schülerinnen und Schüler dabei, wie oft einzelne Stelle übermalt wurden und der Arbeitsprozess durch ein ständiges Suchen, Erproben bzw. Erforschen geprägt war.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung die Verlinkung zu unseren YouTube Videos und der OpenStreetMap (Startseite) nicht zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Entscheidung jederzeit mit dem Klick auf "Cookie-Einstellungen" im Fußbereich ändern.