Collagee

Das MINT-Profil wird in der Jahrgangsstufe 7 weitergeführt.

1.) Das MINT-Profil

Im Unterricht dieser Klasse steht weiter nicht nur Fachwissen im Mittelpunkt, sondern

  • Experimente planen und durchführen
  • selbstständig und kreativ und auch sorgfältig und genau arbeiten
  • Versuchsprotokolle anfertigen sowie Versuchsergebnisse in Tabellen und Diagrammen darstellen und diese präsentieren
  • Erkennen, dass man Naturvorgänge nur erklären kann, wenn alle Natur-wissenschaften und Mathematik zusammenarbeiten
  • Nutzen des Computers zur Simulation von Experimenten, zur Messung und zur Präsentation

 

2.) Wahlpflichtbereich und Lernstudios

Im Wahlpflichtbereich II kann ab Klase 8 das Fach Physik/Informatik gewählt werden.

Außerdem besteht die Möglichkeit ein Lernstudio aus dem MINT-Bereich zu belegen. Hier gibt es derzeit zwei Lernstudios Mathematik für Schüler/-innen mit Förderbedarf und ein Lernstudio Informatik (Roboter bauen, programmie-ren und einsetzen), welches die ehemalige Roboter-AG ersetzt. Für Wissenschaft und Technik begeisterte Schüler/-innen finden in diesem Lernstudio die Gelegenheit, technische Probleme kreativ und phantasievoll zu lösen. Dieses Studio wird von Herrn Löser geleitet, der bereits seit vielen Jahren in der Roboter-AG mitgearbeitet hat, über viel Erfahrung verfügt und an vielen Wettbewerben erfolgreich mit Schülergruppen teilgenommen hat.

 

3.) „Social Network Training": Das Internet – Chancen und Gefahren

Facebook, Twitter, WhatsApp und andere Online-Portale oder Apps nehmen einen immer größeren Raum im Leben junger Menschen ein. Ein reflektierender und bewusster Umgang mit dem Internet, seinen Möglichkeiten und Gefahren ist in unserer heutigen Zeit wichtiger denn je. Der gemeinnützige Verein „Ensible e.V." aus Schmallenberg führt im Rahmen eines durch öffentliche Mittel geförderten Projekts eine Workshop-Reihe zur beschriebenen Thematik durch. IT-Experten und Pädagogen arbeiten Hand in Hand und bieten aus unserer Sicht einen sehr lohnenswerten Workshop an, der seit dem Schuljahr 2012/13 an unserer Schule für die Jahrgangsstufe 7 durchgeführt wird.

Darüber hinaus findet ein Elternabend zur Thematik statt, der von der Landesinitiative Eltern und Medien der Landesanstalt für Medien (LfM) durchgeführt wird und wertvolle Hilfen im Umgang mit dem Medienverhalten der eigenen Kinder bieten kann.

 

4.) Girls-and Boys'-Day

Seit einigen Jahren nehmen die Schüler/-innen der Jahrgangsstufe 8 regelmäßig am „Girls-and-Boys'-Day" teil. Besonders die Mädchen lernen an diesen Tagen Berufe kennen, die mehrheitlich von Männern gewählt werden. Auf diese Weise möchten wir das Interesse insbesondere der Mädchen an Berufen im Kontext von MINT wecken und sie auch motivieren, sich stärker für den Unterricht in Mathematik und den Naturwissenschaften zu interessieren und zu engagieren, um die eigenen Kompetenzen in diesem Bereich selbstbewusst entfalten zu können.

Übersicht der Angebote mit MINT-Bezug

MINT