Die DPG (Deutsche Physikalische Gesellschaft) fördert unsere „Forschertage“!

Unsere Schule erhält aus dem gemeinsamen Förderprogramm „Physik für Schülerinnen und Schüler“ der DPG (Deutsche Physikalische Gesellschaft) und der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung finanzielle Unterstützung zur Anschaffung neuer Geräte für die Forschertage.

So können nun z.B. für den Workshop „Einblicke in die Welt der Astronomie“ Geräte zur sicheren Sonnenbeobachtung angeschafft werden, darunter ein hochwertiges Sonnenteleskop für Beobachtungen im H-Alpha-Licht. Für unser Angebot „Experimente mit Windenergie und Wasserkraft“ erhalten wir unter anderem neue Bausätze für Mini-Windkraftanlagen und Experimentiermaterial für Wind- und Wassergeneratoren.

Wir freuen uns, dass wir die Experimente durch die Unterstützung der DPG bzw. der Stiftung ergänzen und einige Angebote nun noch interessanter gestalten können.

Das Fach Physik zählt leider häufig zu den unbeliebtesten Schulfächern. Die DPG und die WE-Heraeus-Stiftung fördern daher Projekte, die das Ziel haben, Schülerinnen und Schüler für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern.

Weitere Informationen zum Förderprogramm „Physik für Schülerinnen und Schüler“ gibt es unter www.dpg-physik.de .


  • Was ist MINT?

    Was ist MINT?

    Hier gibt es die Infos zum MINT-Profil Weiter
  • 1
  • Was ist SPRINT?

    Was ist SPRINT?

    Hier gibt es die Infos zum SPRINT-Profil Weiter
  • 1
  • Was ist SPORT?

    Was ist SPORT?

    Hier gibt es die Infos zum SPORT-Profil Weiter
  • 1

Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok