Peter Liese zu Besuch

Im Rahmen des Politikunterrichts am Gymnasiums der Stadt Meschede diskutierten jetzt Vertreter der drei Klassen der Jahrgangsstufe 9 mit Dr. Peter Liese, Mitglied des Europäischen Parlamentes. 

Im Unterricht entwickelten die Schülerinnen und Schüler Fragen und Themenbereiche, die durch Klassenvertreter in einer Podiumsdiskussion an Dr. Liese herangetragen wurden. Neben den zurückliegenden Europawahlen mit dem Erstarken rechtsradikaler Parteien lag ein Themenschwerpunkt auf der Bewältigung der Wirtschafts- und Schuldenkrise. Aber auch Lieses Verhältnis zu Angela Merkel, Vorteile und Probleme der EU-Freizügigkeit und die Zusammenarbeit der verschiedenen Fraktionen im EU-Parlament waren Themen der Diskussion.


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok