Aus dem Kunstunterricht der EPh: Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit dem Verfahren des Holzschnitts.

Auf den Bildern ist zu sehen, wie sie ihre gezeichneten Motive auf die 40 x 50 cm großen Sperrholzplatten übertragen und anschließend aus dem Holz schneiden. Die Holzplatten dienen später als Druckstock, sodass die Motive vervielfältigt werden können.

Die Sperrholzplatten wurden von dem Hagebaumarkt in Meschede gespendet. Vielen Dank dafür!

2015holzschnitt01
2015holzschnitt03
2015holzschnitt02


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok