Ein Kunstkurs der Q2 nimmt an dem Projekt "Stadtspäher" teil. Dies ist ein Projekt zum Thema Baukultur in Koorperation mit der Tu Dortmund und der Wüstenrot Stiftung.

Auf dem Foto ist zu sehen, wie die Studentin Ann Malik den Schülerinnen und Schülern die Projketbücher für die weitere Arbeit übergibt. Am 17. November und am 12. Januar fahren die Schülerinnen und Schüler nach Dortmund zum Dortmunder U, um dort gemeinsam mit Studentinnen und Studenten unter der Anleitung von Frau Prof. Bettina van Haaren zu zeichnen.

 


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.