Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, die neueste Schulmail vom 28.01.2021 hat – wie erwartet – bestätigt, dass der Unterricht in NRW für alle Schülerinnen und Schüler bis einschließlich zum 12.02.2021 als Distanzunterricht erteilt wird. In diesem Zeitraum bietet unsere Schule Ihnen und euch folgende Möglichkeiten:

Jahrgangsstufe 5 und 6

Wir bieten auch vom 01.-12. Februar für Ihre Kinder von 7.30 – 12.45 Uhr ein Betreuungsangebot in der Schule an. Dieses Angebot dient dazu, jenen Schülerinnen und Schülern, die beim Distanzlernen im häuslichen Umfeld ohne Betreuung Probleme bekämen, die Erledigung ihrer Aufgaben in der Schule unter Aufsicht unseres pädagogischen Personals aus der Übermittagsbetreuung zu ermöglichen.

Unser Schulministerium hat am 07. Januar in diesem Zusammenhang in der entsprechenden Schulmail betont: „Alle Eltern sind jedoch aufgerufen, ihre Kinder – soweit wie möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten."

Wenn Sie, liebe Eltern, Betreuungsbedarf haben, melden Sie sich schnellstmöglich telefonisch im Sekretariat.

Jahrgangsstufe 7 bis Q2

Über eine Notbetreuung (s. o.) hinaus gibt es für die Zeit vom 01.-12. Februar ein erweitertes räumliches Angebot für alle Schülerinnen und Schüler. Wenn die konzentrierte Teilnahme am Distanzunterricht im häuslichen Umfeld nicht möglich ist, bieten wir in unserer Schule Räume an, in denen die Schülerinnen und Schüler mit ihren digitalen Endgeräten ein ruhiges Umfeld für die Erledigung der Aufgaben bzw. auch die Teilnahme an Videokonferenzen haben. Wer Bedarf hat, meldet sich im Sekretariat.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Claudia Bertels & Christoph Heimes


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.