Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, leider ist unsere Schule derzeit von einigen Corona-Fällen betroffen, aber wir sind zuversichtlich, dass sich die Lage bald wieder bessert.

Und bis dahin bauen wir darauf, dass wir uns gezielt auf den Distanzunterricht vorbereitet und lo-net2 in allen Klassen und Jahrgangsstufen wiederholt bzw. eingerichtet haben.

Die Jahrgangsstufe Q2 befindet sich noch bis einschließlich Dienstag (10.11.) im Distanzunterricht, ab Mittwoch findet wieder Präsenzunterricht statt, aber natürlich nur für die Schülerinnen und Schüler, die sich nicht mehr in Quarantäne befinden.

Die Jahrgangsstufe Q1 hat noch bis einschließlich Mittwoch (11.11.2020) Distanzunterricht. Ab Donnerstag dürfen die Schülerinnen und Schüler, deren Quarantäne abgelaufen ist, zurück in den Präsenzunterricht kommen.

Teile der Jahrgangsstufe EF sind nun auch in Quarantäne. Bis einschließlich Mittwoch (18.11.2020) werden die Schülerinnen und Schüler per Distanzunterricht versorgt.

Die Klasse 6b wird noch bis einschließlich Freitag (13.11.2020) im Distanzunterricht beschult. Über lo-net2 wird entweder zum Videounterricht eingeladen oder mit Hilfe von hochgeladenem Material weitergearbeitet.

Die Klasse 7b wird die nächsten zwei Wochen, bis einschließlich Freitag, dem 20.11.2020, ebenfalls im Distanzunterricht beschult.

 

Falls jemand während der Quarantäne einen Corona-Test macht (nur bei Krankheitssymptomen vorgesehen), bleibt auf jeden Fall (!) bis zur Übermittlung des Ergebnisses zuhause, auch wenn die Quarantäne schon abgelaufen sein sollte.

Falls sich weitere positive Tests oder auch Quarantänemaßnahmen ergeben: Bitte informieren Sie, liebe Eltern, in dem Fall unbedingt schnellstmöglich das Sekretariat! Es genügt nicht, nur dem Klassenlehrerteam oder dem Jahrgangsstufenteam Bescheid zu geben.

Nach Ende einer angeordneten Quarantäne wird bitte eine Kopie des Informationsschreibens des Gesundheitsamts, in dem das Enddatum steht, als Bestätigung im Sekretariat abgegeben.
Dies ist notwendig, da wir ansonsten den Überblick über die inzwischen zahlreichen Quarantänefristen verlieren könnten.

Ganz herzliche Grüße und bleiben Sie bzw. bleibt möglichst gelassen und vor allem gesund!

Claudia Bertels & Christoph Heimes


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.