Meschedes Beste

Bei der diesjährigen Stifterversammlung der Mescheder Bürgerstiftung wurden auch in diesem Jahr wieder die Preisträger des Wettbewerbs „Meschedes Beste“ ausgezeichnet. Hier werden Jugendliche geehrt, die sich durch besonderes gesellschaftliches und soziales Engagement sowie durch gute schulische Leistungen im letzten Jahr hervorgetan haben.

Preisträger des Gymnasiums der Stadt Meschede waren in diesem Jahr: Gerrit Armbrust (3. Platz), Nele Vogt (3. Platz), Jessica Samol (2. Platz), Timo Klas und Nilson Vogt (Sonderpreise der Jury).

Herzliche Glückwünsche für die tollen Leistungen!!


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok