Offene Tür Plan

Das Gymnasium der Stadt Meschede lädt alle Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen gemeinsam mit ihren Eltern am Samstag, dem 6. Dezember, um 9:00 Uhr zum „Tag der Offenen Tür" in die Aula des Schulgebäudes am Schederweg herzlich ein. Die Eltern der Grundschüler werden nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Diers vom Erprobungsstufenteam über spezielle Inhalte des Schulprogramms, den Schulalltag und die Anmeldemodalitäten informiert (siehe Anhang).

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (tdot14plan.pdf)Übersicht über das Programm2014

Gleichzeitig nehmen die zukünftigen Fünftklässler gemeinsam mit der Jahrgangsstufe 5 und 6 des Gymnasiums an Unterrichtsveranstaltungen der verschiedenen Fächer teil. So ist ein Einblick in die alltägliche unterrichtliche Arbeit am Gymnasium der Stadt Meschede möglich. Jüngere Geschwisterkinder können währenddessen die für sie eingerichtete Kinderbetreuung besuchen.

Zeitgleich findet in Raum 132 eine Informationsveranstaltung zur gymnasialen Oberstufe und ihrer individuellen Ausprägung am Gymnasium der Stadt Meschede statt, zu der das Oberstufenteam des Gymnasiums ebenfalls herzlich einlädt. Diese Beratung richtet sich an die interessierten Seiteneinsteiger der zehnten Klassen aller Real- und Hauptschulen und an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 des Gymnasiums. Hierzu sind neben den Schülerinnen und Schülern ganz herzlich auch alle Eltern eingeladen. Für die Jahrgangsstufe 9 des Gymnasiums und ihre Eltern soll dieser Morgen ebenfalls individuelle Beratungsmöglichkeiten bieten. Das Oberstufenteam bittet, sich für die Oberstufenveranstaltung unter anzumelden.

Im Anschluss an die beiden Informationsveranstaltungen und den Probeunterricht für die vierten Klassen können alle Besucher Einblicke in die Klassen- und Fachräume erhalten. Es werden zahlreiche Vorführungen und Ausstellungen (u.a. Naturwissenschaften, Roboter-AG, Streitschlichtung, Schulsanitätsdienst, individuelle Förderung, Medienkonzept, MINT-Konzept) angeboten, damit die Besucher eine erste Vorstellung von der pädagogischen Arbeit der Schule bekommen können. Während dieser Zeit wird es in der Sporthalle und den Räumen der Übermittagsbetreuung eine Kinderbetreuung sowie Spiel- und Sportangebote geben. Die Schulleitung und das gesamte Lehrerkollegium stehen für individuelle Gespräche zur Verfügung. Auch der Förderverein informiert über seine Tätigkeit für die Schule.

Die Schülervertretung bietet während des Vormittags die Möglichkeit, sich bei Getränken und Snacks zu Gesprächen in der Mensa zusammenzusetzen. Natürlich ist auch der Nikolaus zu Besuch, um nach dem Rechten zu sehen und seine besten Weihnachtsgeschichten vorzutragen. Darüber hinaus wird ein Weihnachtsbasar als Teil der im Vorfeld stattfindenden Aktionen zum 50-jährigen Schuljubiläum durchgeführt. Die Vorfreude auf dieses große Fest am 22.08.2015 ist also auch beim Tag oder Offenen Tür präsent.

tdot141
2014tdot
tdot1313
tdot1301

Bilder: Gemeinsames Tanzen während der Projekttage „Gesunde Schule" 2014 / Tag der offenen Tür 2013


Login

Diese Seite verwendet Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok