Mein Wegbegleiter...

zu meinem Studium und zu meinem Beruf

Die SchülerInnen erhalten in der Jahrgangsstufe 8 ihren Wegbegleiter zum Studium und Beruf. Dieser Ordner soll ein Berufswahlpass speziell für die SchülerInnen an Gymnasien im Hochsauerland sein und er soll ihnen helfen, sich gut auf den Übergang von der Schule in den Beruf oder ins Studium vorzubereiten.

Er nimmt alle Inhalte aus der Schule, bei denen Berufswahlorientierung thematisiert wird auf, unterstützt und begleitet die SchülerInnen während Ihrer gesamten Schulzeit und auch danach.

Bei der Entscheidung, direkt in eine Berufsausbildung einzutreten, eine weiterführende Schule zu besuchen oder ein Studium aufzunehmen, unterstützen die Stubos und die Berufsberater der Agentur für Arbeit. Dieser Berufswahlpass kann Antworten oder Hinweise auf folgende Fragen geben:

  • Wo liegen meine Stärken?
  • Welcher Beruf passt zu mir?
  • Welchen Abschluss brauche ich für meinen Wunschberuf?
  • Welche Wege gibt es nach der Schulzeit?
  • Woher bekomme ich Informationen, die ich brauche?

 Die Überlegungen zu diesen Fragen helfen den SchülerInnen, ihre Stärken zu finden, und sie werden feststellen, dass sie Ihre Berufswahl viel besser planen können.

Dieser Begleiter auf Ihrem Weg zur Berufswahl gibt Ihnen nach einer kurzen Einführung im ersten Kapitel im zweiten Teil Arbeitsblätter und Tipps, um Ihre eigenen Interessen, Fähigkeiten, Stärken und auch Schwächen herauszufinden und sich auf Bewerbungen und Vorstellungsgespräche vorzubereiten. Zudem werden eigene Ziele und Werte ins Bewusstsein gehoben. Im dritten Teil werden Basisinformationen zur Studien- und Berufswahl gegeben. Sie werden durch Material und Hilfen und nützliche Links, die Ihnen die Internetrecherche erleichtern, ergänzt. Im vierten Teil werden Unterlagen zum Thema „Lernen Lernen“ gebündelt und die Hilfen zur Vorbereitung der Studienplanung gegeben. Der letzte ermöglicht Ihnen, sämtliche Unterlagen und Nachweise zur Studien- und Berufswahlorientierung (Exkursionen, z.B. Hochschultag, etc., Zertifikate aus Projekten und Arbeitsgemeinschaften, z.B. Berufsorientierungspraktikum, DELF, Roboter-AG, etc. und Bestätigungen über Teilnahme an verschiedensten Angeboten zum Thema Studien- und Berufsorientierung, z.B. Berufsberatung durch Agentur für Arbeit, Vortragsreihe „Lebenskarriere und Berufsplanung“, etc.) aufzubewahren, die einem Betrieb oder anderen Bildungseinrichtungen zeigen, welche Erfahrungen sie bereits gesammelt haben.

Dieser Begleiter hilft Ihnen den „roten Faden“, den die Studien- und Berufswahlorientierung“ im Gymnasium der Stadt Meschede besser zu verfolgen.

Auf dem Weg zur Berufswahl erhalten sie außer von ihren Eltern Unterstützung von den Studien- und Berufsorientierungskoordinatoren (Herr Wierzchula und Herr Beck), allen anderen Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule, dem Berufsberater der Agentur für Arbeit (Herr Haselhoff) und den Betreuerinnen und Betreuern in den Betrieben und bei freien Trägern.

Bei inhaltlichen Fragen zum Studiengang und zur Berufsorientierung können sie sich bei der Studienberatung an der Fachhochschule bzw. Hochschule beraten lassen. Die Ergebnisse aus der Arbeit mit dem Ordner zur Studiums- und Berufswahl zeigen, womit sich die SchülerInnen im Bereich der Studium- und Berufsorientierung beschäftigt haben und helfen den Einrichtungen im Hochsauerlandkreis, die sie auf ihrem Weg begleiten.  

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (aa_berufsfelder_gesamt_hsk_1_aktuell.pdf)BerufsfeldübersichtenZulegeblatt für den Berufswahlpass JS 8
Diese Datei herunterladen (regionale_informationsblaetter_portfolioinstrument.999.pdf)Regionale Ansprechpartner KAoAZulegeblatt für den Berufswahlpass JS 8

  • Presseberichte

    Presseberichte

    Aktuelles von unserer Studien-und Berufsorientierung Weiter
  • 1

StuBo aktuell

Login