Am 5. und 6. Oktober 2015 fanden am Gymnasium der Stadt Meschede zum zweiten Mal die Forscher- und Entdeckertage statt. Neben vielen Schülerinnen und Schülern aus unserer Jahrgangsstufe 5 folgten ebenfalls rund 120 Viertklässler aus den Grundschulen der Umgebung der Einladung und verbrachten die ersten Tage ihrer Herbstferien freiwillig in der Schule. Ein toller Erfolg!!!

Neben naturwissenschaftlichen Projekten aus dem MINT-Bereich wurden in diesem Jahr auch zahlreiche SPRINT-Workshops mit sprachlichen Themenschwerpunkten angeboten. Die Kinder konnten unter anderem ihre Spanisch- und Französischkenntnisse für den nächsten Urlaub auffrischen oder auf spielerische Art und Weise die Grundprinzipien von erneuerbaren Energien entdecken. Einige Schauspiel-Begeisterte probten vormittags kleine Komödien über den Schulalltag ein, die sie dann zum Abschluss vorspielten.

In weiteren interessanten Projekten setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit der Funktionsweise von Brennstoffzellen auseinander, untersuchten das Innenleben von Forellen oder stellten selber Creme her. Einige Kinder besuchten die „Interaktive Grammatikwerkstatt“, in der sie abwechslungsreiche Übungen und Rätsel am elektronischen Whiteboard durchführten, um den Geheimnissen der Grammatik auf der Spur zu kommen. Andere Teilnehmer unserer Forschertage bewiesen ihren guten Geschmack und stellten selber Brause her. Für alle echten Harry Potter-Fans ging es an den beiden Tagen nach England in die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei: „Englisch lernen mit Harry Potter“ war angesagt. Einige Kinder stellten verblüfft fest, dass Latein als „Sprache der Wissenschaften“ auch heute noch durchaus lebendig ist.

Besonders großen Dank müssen wir den zahlreichen Eltern aussprechen, die mit ihren Kuchenspenden für das leibliche Wohl gesorgt haben. So konnten nicht nur die Nachwuchsforscher gestärkt an der Veranstaltung teilnehmen. Ohne die tolle Mithilfe einiger Schülerinnen und Schüler aus unseren höheren Jahrgangsstufen wäre das „Forschen und Entdecken“ nicht so reibungslos verlaufen. Mit so viel Unterstützung und Zuspruch kann die nächste „Forschungsreise“ kommen. Wir freuen uns!

2015forschertage 01
2015forschertage 02
2015forschertage 03
2015forschertage 04
2015forschertage 05
2015forschertage 06
2015forschertage 07
2015forschertage 08
2015forschertage 09
2015forschertage 10
2015forschertage 11
2015forschertage 12
2015forschertage 13
2015forschertage 14
2015forschertage 15
2015forschertage 16
2015forschertage 17
2015forschertage 18
2015forschertage 19
2015forschertage 20
2015forschertage 21
2015forschertage 22
2015forschertage 23
2015forschertage 24
2015forschertage 25
2015forschertage 26
2015forschertage 27
2015forschertage 28
2015forschertage 29
2015forschertage 30
2015forschertage 31
2015forschertage 32
2015forschertage 33
2015forschertage 34
2015forschertage 35
2015forschertage 36
2015forschertage 38
2015forschertage 39
2015forschertage 40
2015forschertage 41
2015forschertage 42
2015forschertage_00

Anhänge:
DateiBeschreibung
Diese Datei herunterladen (1.JPG)Gruppenfoto 14,4 MB
Diese Datei herunterladen (2.JPG)Gruppenfoto 23,9 MB

  • Was ist MINT?

    Was ist MINT?

    Hier gibt es die Infos zur MINT-Klasse Weiter
  • 1
  • Was ist SPRINT?

    Was ist SPRINT?

    Hier gibt es die Infos zur SPRINT-Klasse Weiter
  • 1

Login